Natürlich gibt es auf der Harucon auch ein Bring & Buy. Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten braucht es einige Regeln:

  • Wir nehmen nur Verkaufsgegenstände mit Anime-/Mangabezug und/oder Bezug zur Szene (Japan, Lolita, J-Rock, etc.) an. Zusätzlich sind Artikel zu folgenden Themen ebenfalls zugelassen: Disney, DC, Marvel, Harry Potter, Herr der Ringe, Star Wars, Star Trek, Supernatural, Game of Thrones und Doctor Who.
  • Raubkopien oder defekte Ware dürfen nicht zum Verkauf angeboten werden!
  • Wir behalten uns vor, Gegenstände nicht zum Verkauf anzunehmen, auch ohne Angabe von Gründen.
  • Ausschließlich Privatpersonen dürfen Gegenstände zum Verkauf anbieten, gewerblicher Verkauf ist nicht gestattet.
  • Eine Rückgabe oder Umtausch ist nicht möglich, wir bitten die Käufer daher die Artikel vor dem Kauf auf Vollständigkeit und Mängel zu überprüfen.
  • Nicht abgeholte Gegenstände oder Geldbeträge können nach Ende der Harucon maximal 4 Wochen nach der Con angefordert werden, gegebenenfalls anfallende Kosten (wie Versand) müssen dabei übernommen werden. Nach dieser Zeit gehen sie als Spende in den Besitz der Harucon über.
  • Nur gerade Beträge in 0,50€ Schritten werden als Verkaufspreis akzeptiert (keine 1,99€).
  • Zahlungen bzw. Auszahlungen erfolgen ausschließlich in bar. Die Auszahlung erfolgt ausnahmslos bei vollständiger Abholung. Zwischenauszahlungen sind aus logistischen Gründen NICHT möglich.
  • Sets wie Mangareihen müssen vom Verkäufer selbst als solches zusammengefügt werden. Jedoch so dass die Artikel nicht beschädigt werden (Am besten Mangas in Stretchfolie oder Klarsichtfolie einwickeln).
  • Die Artikel können jeder Zeit während der Öffnungszeit des Bring&Buy gebracht und abgeholt werden.
  • Wer seine Artikel auch Sonntags mit anbieten will, muss sie Samstagabend nicht abholen.
  • Es ist darauf zu achten, dass Preisauszeichnungen so angebracht werden, dass sie sich nicht von selbst lösen können. Achtet aber auch drauf, dass sie gut wieder abzulösen sind und dabei keine Beschädigung an der Ware entsteht.
  • Artikel, bei denen die Preisauszeichnung abgefallen ist, werden solange vom Verkauf ausgeschlossen bis die passende Auszeichnung etc. wieder gefunden ist oder sie per Liste wieder zugeordnet werden können. In diesem Fall werden abgelöste Auszeichnungen vom B&B-Team durch eigene ersetzt.
  • Es wird keine Haftung bei Diebstählen übernommen. Auch bei eventuellen Beschädigungen erfolgt keine Erstattung. Wir appellieren an die Ehrlichkeit aller Besucher!
  • Die Nutzung des Bring & Buys ist nur mit gültigem Harucon Ticket möglich, eine Annahme oder Rückgabe (inklusive Auszahlung des Verkaufserlöses) der Sachen außerhalb der Veranstaltungsstätte ist nicht möglich.
  • Wir behalten uns das Recht vor einzelne Regeln bei Bedarfsfall anzupassen oder zu ändern.

Ablauf:
Lade die Vorlage herunter und trage die Sachen, die du verkaufen möchtest, in die Liste ein.

Sende diese Liste ab 01. April an folgende E-Mail-Adresse: haruconbb@kwadr.at

Innerhalb von 48 Stunden (in Ausnahmefällen bis 72 Stunden) bekommst du eine Bestätigung und eine Verkäufernummer zugeschickt.
Bring ein Etikett mit den Preis und der jeweils Zweistelligen Verkäufer- und Artikelnummer an.

Neu: Ab 2019 verwenden wir ein neues Programm, bei welchem ihr eine Druckvorlage inklusive QR Code für Etiketten per Mail erhaltet. Dadurch kann u.a. der  Zeitaufwand bei der Entgegennahme sowie der Abholung verringert werden.

Es ist darauf zu achten, dass Preisauszeichnungen so angebracht werden, dass sie sich nicht von selbst lösen können. Achtet aber auch drauf, dass sie gut wieder abzulösen sind und dabei keine Beschädigung an der Ware entsteht.

Die Artikel während der Öffnungszeiten zum B&B Stand bringen.
Auf der Harucon Spaß haben und danach die nicht verkauften Artikeln und deinen Verkaufserlös beim B&B Stand abholen.